Was ist Avantgarde?

Sitze gerade beim Kongress Christlicher Führungskräfte im Vortrag von Markus Spieker. Er spricht über Glaube21 – die romantische Revolution.

Dabei ist seine Frage: Müssen Christen nach Davos? Müssen Christen an die Spitze von Gesellschaft und Politik? Ja, sicher, aber das ist nicht Avantgarde. Was ist Avantgarde dann?

Markus Spiekers Interpretation wollte ich euch nicht vorenthalten:

„Avantgarde ist, wenn man in einen leeren Raum geht und dieser zum Magnet wird. Und nicht, wenn man sich in einen vollen Raum noch dazustellt.“

Wo ist unser Platz? Bei den Mächtigen? Müssen wir in die Politik? Müssen wir den Trends nachrennen? Müssen wir…?

3 Kommentare

Eingeordnet unter Zitate

3 Antworten zu “Was ist Avantgarde?

  1. Pingback: Zitat für den Augenblick - 040 at einAugenblick.de

  2. Danke für das gute Zitat. Es ist direkt mein Zitat für den Augenblick geworden.

  3. Bernd

    Ich denke hier nur an einen Ausspruch

    „Suchet der Stadt /dem Land – Bestes “

    Betet für die die Verantwortung tragen und

    mischt Euch ein (konstruktiv-Kritiker & Avantgarddist sein ) gebt Euer Bestes.

    Wünsche viel Kraft – Freude und Erfolg dazu.

    PS: Sollte der Erfolg sich nicht sofort einstellen,
    Aufgeben hilft der Gegenseite!